Sichere Mittel gegen Kopfläuse. Vorbeugung und Bekämpung.

Die Sommerferien sind zu Ende. Und nun finden sich nicht nur viele harmlose Ferien Mitbringsel wie Muscheln und Co wieder in Deutschland sondern auch Läuse. Es ist müßig darüber zu diskutieren, wieso, weshalb, warum? Fakt ist, daß Läuse sogar eher saubere Köpfe bevorzugen, da sich die Eiablage an fettigen Haaren als eher schwierig erweist. Darum haben wir Ihnen hier einen Ratgeber mit Mitteln gegen Kopfläuse zusammengestellt.

Sollten Sie bereits vom Läusebefall betroffen sein, dann überspringen Sie den nächsten Absatz. Sind Läuse in Ihrer oder ihrer Kinder Umgebung gerade erst wieder aufgetaucht, gibt es folgende Ratschläge zur Vorbeugung gegen Kopfläuse. In beiden Fällen raten wir allerdings dringend die Anwendungen auf die GESAMTE Familie anzuwenden. Denn Läuse machen keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern – außerdem ist geteiltes Leid nur halbes Leid.

1a

Vorbeugenden Maßnahmen gegen Kopfläuse:

Wenn Sie aus der Schule, dem Kindergarten ihrem Kietz hören, daß die Läuse Invasion wieder unterwegs sind können Sie folgende Tricks anwenden, die sich sehr gut als vorbeugende Maßnahmen erwiesen haben:

  1. Grundsätzlich sollten alle Kämme und Bürsten einmal die Woche mit Essigwasser ausgekocht werden.

  2. Ein Spritzer Zitronensaft oder Essig zum Schluß der Haarwäsche hält die Läuse fern. Oder Sie nutzen gleich Shampoo mit Weidenteer, auch dieser Geruch soll die Läuse abhalten.

  3. Shampoos, Gele und Lotionen mit Pflanzenölen wie Kokos oder Soja erschweren es den Läusen ihre Eier an die Haare zu kleben.

  4. Keine fremden Kopfbedeckungen aufsetzen

  5. Die Haare mit einer Pflegespülung dick eincremen, Duschhaube oder Plastik Kappe drüber und das Ganze die Nacht über anbehalten. Sollte sich eine Laus auf diesen Kopf verirrt haben ist sie über Nacht erstickt. Positiver Nebeneffekt – die Haare sind am nächsten morgen hinreißend.

  6. An den „heißen“ Stellen des Kopfes (über den Ohren, im Nacken) auf Lausbefall kontrollieren.

Da Läuse gerne immer wieder kommen, insbesondere wenn man mehrere Kinder hat empfiehlt es sich einmal in einen stabilen, metallenen sehr feinen Nissenkamm zu investieren. Da das durchkämmen, das A&O der Läusebekämpfung ist. Sie werden allerdings feststellen, daß auch der Kamm seine Grenzen hat insofern sollten sie anschließend noch einmal mit den Händen und Fingenägeln durch die Haare des/ der Betroffenen gehen. Es empfiehlt sich dabei dünne Plastik Handschuhe zu tragen.

1a

Was man immer in der Hausapotheke gegen Kopfläuse haben sollte:
  • Plastik Handschuhe
  • Metall Nissenkamm
  • Pflegespülung
  • ein Satz Einweg Plastik Duschhauben

Es ist zu spät – die Läuse sind bereits eingezogen… nun dann gibt es nur durchatmen und kämpfen. Wenn im folgenden von Insektiziden geredet wird, sind das die in Apotheken erhältlichen Anti-Läuse Mittel. Sie sind allesamt sehr scharf. Sie töten nicht nur die Läuse sondern irritieren die Kopfhaut und in Einzelfällen auch die Schleimhäute. Unsere Empfehlung ist deshalb das Insektizid schlicht durch eine Haar Pflegespülung zu ersetzen. Durch ihre klebrige Konsistenz, über Nacht unter einer Plastikhaube getragen, bringen Sie den Läusen den sicheren Erstickungstod. Die Duschhauben schmeißt man dann weg. Da Duschhauben allerdings, wenn man sie braucht, meist vom Erdboden verschluckt sind – sollte man immer ein paar Einweg Duschhauben in der Hausapotheke haben.

1a

Der vom Robert Koch Institut empfohlene Maßnahmen Katalog gegen Kopfläuse:

Tag 1: Mit einem geeigneten Insektizid behandeln. Nass auskämmen.
Tag 5: Nass auskämmen, um nachgeschlüpfte Larven zu entfernen.
Tag 8, 9 oder 10: Kontrolle. Erneut mit Insektizid behandeln, um spät geschlüpfte Larven abzutöten.
Tag 13: Kontrolluntersuchung durch „nasses Auskämmen“.
Tag 17: Eventuell eine letzte Kontrolle durch „nasses Auskämmen“.

>> wenn Sie sich für Pflegespülung statt Insektizid entschieden haben, können Sie sie Maßnahme anfangs ruhig öfters machen, bis sie sich ganz sicher sind, das auf dem Kopf nichts mehr lebt. Und nehmen sie es von der lustigen Seite. Ein lausiger Nachmittag mit der ganzen Familie unter Duschhauben bei einem schönen Film nimmt dem Ganzen den Ekel-Faktor und schweißt zusammen.

  • Wenn alle Köpfe versorgt sind sollten Sie anschließend alle Kissen, Bettwäsche und Kuscheltiere bei 60° waschen. Sie können die Sachen natürlich auch in Plastiktüten verschnürt für 48 Stunden in die Tiefkühltruhe packen.
  • unbedingt Schule/ Kindergarten den Laus Befall melden. Läuse sind MELDE PFLICHTIG!!
  • Für die Kopfstützen und die Sitze des Autos empfehlen wir ein Insektizid zu nehmen. Alles einsprühen, Auto zumachen und dann mal einen Tag stehen lassen – anschließend durchsaugen.
  • und wenn Sie meinen, daß die Läuse überstanden sind, dann nicht vergessen den Kinderarzt kontrollieren zu lassen und den „Laus frei“ Bescheid zu holen. Ohne die Gesundheitsbescheinigung dürfen die Kinder nicht wieder in Schule/ Kindergarten.

Und sollten Sie bei der gesamten Prozedur dazu neigen den Humor zu verlieren  – dann holen Sie sich ganz schnell eine Keep Smiling Grußkarte 🙂 und hängen Sie sich an ihren Spiegel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Babykarten

    Die schönsten Babykarten von Kartenkaufrausch.de
  • Reise Gutscheine

    Entdecken Sie die Welt mit unsere Reise Drucksachen
  • Entschuldigung

    Mit unseren Drucksachen fällt das Entschuldigen nicht mehr so schwer.
  • Genesungskarten

    Die nettesten Genesungskarten von Kartenkaufrausch.de
%d Bloggern gefällt das: