Väter machen Töchter stark

Sie haben die Kraft, ihre Töchter davon zu überzeugen, daß sie einen Teil der männlichen Welt abbekommen können. Denn väterliches Vertrauen in die Fähigkeiten der Töchter macht sie stark.

Sucht man im Leben von erfolgreichen Frauen nach dem „warum?“ stößt man, laut den US-amerikanischen Professorinnen Margaret Hennig und Anne Jardim, immer wieder auf sehr engagierte Väter. Väter, die sich viel Zeit für ihr Kind genommen haben, und es auch an traditionell männlichen Aktivitäten wie Angeln und Jagen teilnehmen ließen. Diese Frauen haben/ hatten alle Väter, die es wichtig fanden, daß Ihre Töchter Mut zum Risiko zeigten und sich ungewohnten Aufgaben stellten.

Paloma Picasso, Anna Freud, Clara Schumann, Nancy Sinatra, Indira Gandhi und Stella McCartney sind nur eine kleine Auswahl an erfolgreichen Vatertöchtern.

– Paloma Picasso hat sich einen eigenen kreativen Weg mit Schmuckentwürfen und ihrer Kosmetikserie gesucht. Damit hat sie sich, erfolgreich, einen Namen gemacht, wobei sich im Parfüm „Minotaure“ die Kunst des Vaters widerspiegelt.
– Anna Freud war die jüngste von Freuds 6 Kindern. Vom Nesthäkchen entwickelte sie sich hin zur Mitarbeiterin und Vertrauten des berühmten Vaters. Von dort aus wurde sie zur Pionierin der Kinderanalyse und erlangte Weltruhm.
Clara Schuhmann war Tochter des Musikpädagogen Friedrich Wieck. Dieser setzte seine ganze Energie daran sie, mit Improvisations- und Kompositionsunterricht, zur Pianistin auszubilden. Damit war er seiner Zeit weit voraus und ebnete ihr den Weg als begnadete Pianistin und erfolgreiche Komponistin.
Nancy Sinatra trat in die Welt der Gesangskarriere durch ihren ersten Plattenvertrag im Label ihres Vaters. An den Ruhm des Vaters kam sie zwar nie heran aber ihre Leistungen in Musik und Film waren, innerhalb ihrer aktiven Zeit, durchaus beachtlich.
Indira Gandhi wählte, wie Nancy Sinatra, die direkten Fußstapfen des Vaters – wenn auch wesentlich erfolgreicher. Politisch folgt sie, sowohl innenpolitisch als auch weltpolitisch, weitgehend dem Kurs des Vaters. Sie ist einer der ersten und besten Beweise, daß die Fähigkeit zur politischen Gestaltung nicht vom Geschlecht abhängt.
– Und last but not least Stella McCartney. Parallel zu den Spuren Ihres Vaters und als Mutter von 3 Kindern legte sie wirklich eine bemerkenswerte Karriere hin und wird uns hoffentlich noch lange mit ihren Inspirationen und Kreationen beeindrucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Babykarten

    Die schönsten Babykarten von Kartenkaufrausch.de
  • Reise Gutscheine

    Entdecken Sie die Welt mit unsere Reise Drucksachen
  • Entschuldigung

    Mit unseren Drucksachen fällt das Entschuldigen nicht mehr so schwer.
  • Genesungskarten

    Die nettesten Genesungskarten von Kartenkaufrausch.de
%d Bloggern gefällt das: